Illustration Der letzte Luftschubser

2L8 - Der letzte Luftschubser

 
Kleine Dokumentation von nem Bild woran ich werkel.
Kleines Fanart zu Avatar. Dem GUTEN Avatar! Nicht dieser schhhhhhhreckliche Film mit diesen Schlumpf-Aliens!

- Under Construction -
Ich wollte mal einen kleinen Schleichweg in Sachen Stilerichtung einlegen und dennoch das ganze mit einer persönlichen Note versehen.
Und natürlich musste ich das gleich mal an einem Fanart austesten (an alle Fans; Bitte nicht schlagen >.< )
Das Bild ist noch nicht Fertig und bedarf noch einiger Überarbeitung, aber ich denke die Figur werde ich so ausarbeiten. (ggf mach ich die Füße noch etwas kleiner, die sind doch recht groß
Desweiteren muss ich noch dazusagen, dass ich es Frei ausm Kopp gemacht habe bis jetzt (und grade an seinem Stab verzweifel ~_~" ). Zu Hause werd ich dann mal drüberschielen, in wie fern ich dem Original nahe kam.

Feel free to comment

*Updatekommentare und Änderungen sind von mir im Kommentarbereich zu finden.*
Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Making Of
Making Of
Wie man es macht ... oder wie es andere tun
220 36806
Sammel mit!
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(17 Bewertungen: 0-0-0-1-5-11 4.6 - 6147 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
2L8      34 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

lanfori - 10.11.13 00:20
Geiler Titel !
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 14.11.11 10:00
Turtorials gibt's jede Menge im Netz.
Am besten ist es aber, sich einfach in seiner Umgebeung umzusehen.
Ich denke, wesentlich ist tatsächlich die Erkenntnis, dass es verschiedene Formen von Schatten gibt, die nicht alle die gleiche Farbe haben und die nicht alle gleich weich oder gleich hart sind.
Und dann einfach machen und probieren.
 
2L8 - 14.11.11 09:48
Oha, das klingt ja schon nach detaillierterer Schattenkenntnis .
Ganz ehrlich, soweit habe ich mich mit dem Thema Schatten noch garnicht beschäftigt. Ich hab es da sehr simpel gehalten, nach dem Motto; "Ist dem Licht was im Weg, gibts nen Schatten".
Aber wenn ich so drüber nachdenke, dann habe ich doch schon oft mit Schatten gearbeitet, jedoch dann eher in der Bildretusche. Mir kam irgendwie nie in den Sinn das auch mal auf meine Bilder anzuwenden.
Okay, muss ich nochmal dran rumfriekeln. Hast du zufällig ne Seite parat oder ein paar Bildbeispiele?
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 11.11.11 13:31
@ 2L8: Ich meine damit folgendes: Schatten ist nicht gleich Schatten, weder von der Form, noch von der Farbe her.
Zum Beispiel ist der Schatten unter dem Kinn ein Schlagschatten und der ist in Bild 5 richtig und gut, der Schatten auf lichtabgewandten Seiten verhält sich anders, da ist der Schatten ein sogenannter Eigenschatten, der ist meistens weicher.
Der Schatten auf Deiner Figur hat überall fast die gleiche Farbe, obwohl er auf der Haut ganz anders ausehen müsste als beispielsweise auf der Kleidung.
 
2L8 - 11.11.11 13:12
@antonreiser;
Huch, na damit hätt ich jetzt nicht gerechnet
Da brauch ich mich nicht rausreden, die Schattierung habe ich sehr nach Gefühl gesetzt anstat nach Wissen. Jedoch möchte ich auch nicht unerwähnt lassen, dass ich hier mal was neues versucht habe (also für mich neu), denn anstat die Schatten zu zeichnen, habe ich die ganze Figur eingedunkelt und dann nur die Lichter wegradiert.
Ich glaube damit das ganze wirkungsvoller rüberkommt, muss ich mich mal genau mit dem Faltenfall und dem Schattenwurf auseinandersetzen.
 
Toonster - 11.11.11 01:07
Schicke Updates hast da hochgeladen!

 
antonreiser (toonsUp Admin) - 10.11.11 17:58
Also ich finde Farbigkeit und vor allen Dingen die Schattenzeichnung bis Nr. 5 richtig gut, danach hastes verschlimmbessert. Das alte Problem: die Schattenpartien werden mehr oder weniger undifferenziert in die Zeichnung reingespritzt. Ich glaube, da wäre mehr Sorgfalt nötig.
 
2L8 - 10.11.11 13:24
So, hab die Höhe der Schultern etwas abgeändert (die "Hintere" ist etwas weiter unten und die "Vordere" ist etwas weiter obern).
Da es vorerst nur der Wirkung gilt, habe ich das Bild lediglich mutwillig retuschiert ^^"
Kommt er nun kraftvoller rüber?
 
wuppertrash - 09.11.11 22:21
Top! Mehr brauch ich nicht sagen!
 
WizardofOs - 09.11.11 20:56
Hab' lange nicht mehr hier rein geschaut. Sieht cool aus!
 
2L8 - 09.11.11 20:28
Dank euch ^^

@zedeki;
Huch! Das mit der Schulter habe ich an sich so beabsichtigt, denn er hält den Stab fest und dadurch ist sein Arm/Schulter leicht erhöht. Okay, perspektivisch gesehen dürfte sich das ggf. ausgleichen. Ich werd da mal Morgen dran arbeiten und nochmal vorzeigen.

@nars_13;
Ja, die Frisur war recht frickelig, aber ich denke, dass ich die gut hinbekommen habe
Was das "kopieren" angeht; sowas habe ich nie wirklich gemacht und auch nicht gemocht. Ich wollte immer versuchen was "eigenes" daraus zu machen (dadurch habe ich technisch einen rückschlag erlitten, weil ich mich damals mehr auf die Anatomie / Proportionen konzentriert habe als auf das Aussehen.). Jedoch kann ich auch nicht abstreiten, dass ein paar Werke als eine Art "inspiration" fungierten. Wobei ich auch hier nicht 1 zu 1 kopiert habe. Ich hab mir ein Bild angeschaut und die Details, die mir gefallen haben, auf meine Figur zu packen. ^^"

@bwn;
Ui, na ich hoffe dass das mit der "Klasse für sich" positiv gemeint war
Welches Bild meinst du? das 3. von oben?
 
blackwinged_neotu - 09.11.11 17:30
also dein stil is schon ne klasse für sich.
ganz besonders mag ich hier die farbige version mit den skizzenlinien drauf

bwn
 
nars_13 - 09.11.11 15:27
Gefällt mir sehr gut. Ich bin auch Avatar-Fan. Vom Film genauso, wie von der Serie.
Man sieht sofort, dass es Aarng ist (bei der "typischen" Frisur ) aber dennoch hast du deinen Stil super hineinfliessen lassen. Viele Bilder von Avatar, die ich sehen habe, versuchen den Stil zu kopieren. Dass es auch anders geht und sogar gut ausschaut, sieht man hier.
 
bingenbrecht - 09.11.11 14:14
Ich glaub dir muss man nicht sagen, dass du ne gute Herrangehensweise hast.

Also "mecker" ich mal auf hohem Nivea

Schau mal die Perspektive in der Figur an und nimm mal die Schultern im Verhältnis zu Hüfte und Stand unter die Lupe. Die hintere Schulter übersteigt die Vordere, was der Figur jede menge Kraft und Energie nimmt.

Bliblablub
 
2L8 - 09.11.11 12:19
Ja, den kleinen gibt es auch noch. Hätte ihn beinahe vergessen.
Hier soweit mein finales Bild von unserem kleinen Aang.
Ich habe die Outlines überarbeitet und noch einen tick dicker gemacht, dafür aber gleichmäßig und nicht so "wirr" wie vorher. Der Stab wurde hinzugefügt und ich habe ein anderes Farbprofil verwendet, was dem ganzen einen etwas "reelleren" Farbton geben dürfte.
 
wuppertrash - 06.10.11 23:19
Geil!!
 
2L8 - 06.10.11 08:18
@Ron:
Dank dir
Die "Lanze" ... äh die ist ... naja, ich habe ... also ... ... ... Die hab ich vergessen!
 
Ron (toonsUp Admin) - 05.10.11 09:08
Echt super geworden die Zeichnung!
Auch sehr schön die Entstehung - ich glaube ich muss das auch mal machen...

PS: Wo ist denn aber die Lanze geblieben?!?
 
2L8 - 05.10.11 08:18
Huch, na damit hätt ich jetzt nicht gerechnet.
Ich wollte grade nochmal die Outlines der vorherigen Versionen mit der aktuellen Version kombinieren und habe leider feststellen müssen, dass ich diese Ebene bereits entsorgt habe

Tjoar, heisst es nochmal den Stift auspacken
 
Toonster - 04.10.11 23:19
Die Outlines in Bild 5 und 6 gefallen mir persönlich nicht so ganz, dafür ist die Coloration in Bild 6 echt spitze umgesetzt!
 
Tesla - 04.10.11 17:14
Also ich muss zugeben bis Schritt 4 hat es mir sehr gut gefallen. Schritt 5 und 6 sind jetzt nicht so mein Stil und auch nicht mein geschmack. Technichnisch sicher sehr gut umgesetz, aber eben einfach nciht mehr mein Geschmack...
 
2L8 - 04.10.11 16:03
Sö, wieder etwas rumgespielt.
Hab mal was mit den Schatten und Lichtern gespielt (wie man wohl sehen kann, hab ich da mehr nach Gefühl gehandelt als nach Wissen ).
Desweiteren habe ich die Farben etwas geändert, sie sollten nun weniger grell sein. Mal schaun was der Rest meint.
 
Hapsam - 23.09.11 19:41
Ich find es mit den dicken Outlines eigentlich recht gut so, ich kann mich aber auch nicht wirklich entscheiden was besser aussieht

Achja, und auch so tolles Bild!
 
valdore - 23.09.11 18:27
Schöner Charakterentwurf. Aang sieht so ein wenig erwachsener aus - gefällt mir.

Ich persönlich find', Du solltest die dicken Outlines weglass'n - die stör'n nur. Das is' natürlich nur meine Meinung, vielleicht sehen das andere ja anders...
 
2L8 - 23.09.11 16:04
Okay, ich hab einfach mal ohne groß nachzudenken was bei der Outline versucht. Hab einfach die Strichstärke stark erhöht und versucht schwunghaft kurze Linien zu ziehen, die dann auch teilweise über den geplanten Bereich gehen. Ich wäre sehr verbunden, wenn diesbezüglich kein paar Rückmeldung kämen, ob es gut ankommt, ob ich das doch lieber sein lassen solle oder was ich anders machen könnte.
Grüßle

Zwo Äll Achrt
 
2L8 - 23.09.11 09:11
Jau, schattige Lichter kommen noch
Was die Strichstärke angeht muss ich noch gugge was ich da machen kann.
Meine Vortschritte diesbezüglich gehen nur schleppend voran (fausttechnisch nehm ich für die Konturen pinselgröße 10 und für innenlinien 5)
Mach ich es aussen zu dick, hab ich den Eindruckt das einige Linien zusuppen.
Vielleicht hab ich auch nur die falsche Hardware.
Wie gesagt, im Bereich Strichstärke bin ich noch in der Ursuppe und irgendwie komm ich da nicht weiter ... ... ... *Programm start und Stift greif*
Na durch reden und jammern komm ich auch nicht weiter
 
WizardofOs - 22.09.11 22:40
Jetzt noch etwas Licht und Schatten und der Bursche sieht klasse aus! Versuch doch nochmal die Strichstärke zu variieren. Irgendwie wirkt er noch etwas zu "sauber", eher "konstruiert". Das ist was deine Scribbles ausmacht.
 
Fuchskind - 22.09.11 19:19
Sehr gelungen!
 
2L8 - 22.09.11 13:28
Sou, wieder ein kleiner Zwischenstop.
Der erste Teil des sauberen nachziehens (alles am PC )
Jaja ich weiss, es geht etwas schleppend vorrand, aber ich arbeite an dem Bild nur Stückweise. Soll heissen so ca. 5 ~ 10 Minuten in ner Stunde.
 
_DJ_ - 21.09.11 17:53
Jaa Onkel Iroh. Den fand ich auch immer cool. Oder die Folge in der Aang zu wenig schläft und dann ne Illusion von Appa und Momo hat. Wo die beiden gegeneinander kämpfen xD
Die war auch toll. Aber Toph ist auch nicht zu verachten. Sie war auch super :3
 
toonsUp Mitglied (toonsUp Team) - 21.09.11 09:53
Apropro Schlümpfe, Hier!
 
2L8 - 21.09.11 09:25
Njoa geht. Abgesehen davon, dass er optisch keinerlei Ähnlichkeit aufweist mit der Cartoonvorlage, war er zumindest der einzige Charakter aus dem Film, der dem Original recht nahe kommt.
Aber über den Film brauchen wir uns nicht den Kopf zerbrechen, ich denke dass jeder Freund der Serie den Film getrost als "" einstuft
 
toonsUp Mitglied (toonsUp Team) - 21.09.11 09:04
Onkel Iroh Ja stimmt...ein sehr interessanter und tiefsinniger Charakter, er hat (Nachdem er seinen Sohn im Krieg verlor) erkannt, was einen wahren Herrscher ausmacht. Den haben die in der Realverfilmung auch total versaut
 
2L8 - 21.09.11 08:33
Dank euch

@Pencil & Bloody;
Ach, papperlapapp! Nichts geht über Onkel Iroh "Der Drache des Westens"!
You can't touch this!

@Trash;
Woas? Soll das heissen der Rest meiner Bilder sind Müll? Mindere Ware? Oder einfach nur unschön?
Trotzdem fass ich das ma als ne positive Wertung auf

@Angel17; Jou, issa

@Miezel;
Hey, das mit den Schuhen ist gut. Den muss ich mir merken

@Wizard;
Na die wilden Linien werden da aber leider nicht bleiben, die werd ich noch sauber nachziehen ... zumindest am PC
 
WizardofOs - 20.09.11 21:27
Absolut genial!!!! Der Scribblestil gefällt mir sehr gut!
 
_DJ_ - 20.09.11 21:05
Ja der letzte Luftschubser. Ich fand ihn toll, aber @Pencil jap Socca war immer noch der beste.

Finds toll zu sehen wie du das machst :3 Will auch so können :D
 
fine - 20.09.11 20:27
Gefällt
 
Miezel - 20.09.11 18:36
Nach meinem Dafürhalten ist es ziemlich nahe am Orginal und die Füße? Naja.das sind nur die Schuhe
 
toonsUp Mitglied - 20.09.11 17:57
cool ist das nicht der von Avatar?
 
Jonwig - 20.09.11 16:16
...und auch ein sehr lustiger Titel, übrigens!
 
wuppertrash - 20.09.11 16:15
Das ist mit Abstand das beste Bild, das ich von dir gesehen hab.
 
toonsUp Mitglied (toonsUp Team) - 20.09.11 15:23
Die Zeichentrickserie ist der Hammer, besonders die letzten beiden Folgen der dritten Staffel ! Die indische Realverfilmung mit einem Lockenkopf als Feuerlord war zum kotzen schlecht. Aber der gute James hat uns ja eh den Titel geklaut für Schlümpfe im Weltraum. Die Zeichnung hier ist im Gegensatz zu dem Kinofilm sehr gelungen, top Arbeit

Ich finde Socca am besten, der ist einfach nur lustig
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!