Illustration Schrott 5
Öl auf Leinwand
120 x 100 cm

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
die besonderen..
Das Beste aus 2016
Das Beste aus 2016
Die 100 besten Werke des Jahres auf Toonsup
100 4119
Stichwörter:

boote schrott venedig wasser

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(10 Bewertungen: 0-0-0-0-0-10 5 - 2338 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
antonreiser      Nebenberuflicher Zeichner     Umgangsformen   Deutlich
Bitte schreibe in   Deutsch,  Englisch oder  Französisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

fine - 16.12.16 20:25
..hmm, weiß jetzt nicht mehr, wie er vorher aussah, nur dass Bommel den davor nicht so toll fand - aber hier reißt der himmel gleich wieder auf und die sonne scheint
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 16.12.16 18:42
Jetzt habe ich den Himmel noch mal geändert.
 
Sgtrox - 26.05.16 19:58
Also irgendwie liegt das wohl auch im Zusammenhang mit der Reflexion der Windschutzscheibe. Die Reflexion wirkt irgendwie zu hell für den Hintergrund. Oder du machst eine Unterwasser Szene draus mit etwas wogenden Gras vorne. Es hat ja schon einen starken grün-stich. Aber das sagt sich so leicht...wenn ich an die Arbeit denke....
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 26.05.16 19:46
Umso länger ich das anschaue, desto weniger gefällt mir der Hintergrund.
Bommel hat recht: da muss ich doch noch mal ran.
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 19.05.16 22:30
@StefanLausl: "übellaunig" für einen Schrott-LKW ist gut.
Er scheint seine Innereien förmlich auszuspeien.
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 19.05.16 20:22
Alte Industriehalle ist gut – aber nicht mehr für dieses Bild. Da gehe ich nicht mehr dran.
 
Bommel (toonsUp Team) - 19.05.16 20:16
...hmmmm... stimmt ... die Decke einer alten maroden Industriehalle mit rostigen Stahlträgern und einem kaputten Blechdeckenstrahler ... wie wärs damit? .... oder einer alten Scheune ... dort findet man ja solche alten Schätzen auch und es wäre auch nicht so weit her geholt.
Sind nur so Gedanken. Du siehst, Dein Bild hat mich berührt.
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 19.05.16 18:57
@ Bommel: Was anderes als den Himmel im Hintergund zu malen, ist wegen der Blickrichtung ziemlich schwierig, der Betrachter schaut ja von recht weit unten nach oben; wenn da im Hintergund noch irgendetwas auftaucht, könnte die Perspektive schnell unlogisch wirken (glaube ich jedenfalls).
 
Bommel (toonsUp Team) - 19.05.16 10:45
... sehr beeindruckend.
-------------------------------------
Obwohl ich mit dem Hintergrund etwas hadere. Das ist aber absolute Geschmackssache.
Zum Beispiel könnte ich mir einen schemenhaften, finsteren Waldsaum im Abendlicht vorstellen.
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 19.05.16 10:27
@ fine: schwer zu sagen, wie lange so was dauert, weil ich nicht ständig dran bin und das Bild manchmal tagelang unbehelligt auf der Staffelei steht; geschätzt werden wohl 40 Stunden zusammenkommen. Bei dem Bild hier war ich auch mit der ersten Version des Himmels unzufrieden und habe ihn dann wieder überarbeitet.

Danke an alle für's Gucken und Kommentieren und Sammeln.
 
fine - 19.05.16 10:16
und wie lange hat das jetzt insg. gedauert, das bild fertig zu machen?
 
Miezel - 16.05.16 13:35
toll wieder
 
Ottos - 16.05.16 07:56
Toll!
 
AlterEgon - 16.05.16 01:49
Genial! Wenn aus Schrott Kunst wird!
 
StefanLausl - 15.05.16 23:51
In den Sinn gekommen ist mir da das Bild mit dem verrottenden Wagen, hab' dann nachgesehen, es war "Schrott 2". Der hier sieht aber viel übellauniger aus, find' ich Gefallen mir alle sehr gut!
 
SeplundPetra - 15.05.16 20:49
Immer wieder cshön, was Du so entstehen lassen kannst!
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 15.05.16 18:24
Danke für's Gucken und kommentieren.
 
Spanossi - 15.05.16 14:28
Richtig Klasse!
 
Java - 15.05.16 13:24
Wow. Einfach nur Wow!!!
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 15.05.16 13:17
@ Sgtrox: um auf einer Schicht weiter malen zu können, muss man schon 1 Woche warten, bis es einigermaßen trocken ist; man kann aber auch nach 1 oder 2 Tagen weitermalen, dann kann man die Farben, beispielsweise für Verläufe oder Ähnliches, zum Mischen auf der Leinwand benutzen.
Bis ein Ölbild richtig durchgetrocknet ist, dauert es mitunter 1 Jahr, vorher sollte man also kein Firnis drauflegen.
 
Sgtrox - 15.05.16 13:03
Hatte schon mal auf deiner Hompage gestöbert. Diesen Fotorealismus hast du echt drauf. Ich habe noch nie mit Öl gemalt dauert es eigentlich lange bis so ein Bild trocken ist? Für Acryl mein ich gibt es Verzögerer.
 
karicartoons - 15.05.16 13:02
Toll!
 
Danny - 15.05.16 12:35
Wahnsinn. Ich bin von deinen Schrott-Bildern (klingt jetzt irgendwie anders, als es gemeint ist ) immer begeistert. Hut ab!
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!