Illustration Kritzeln + Kraxeln: Kleinwalsertal / Ochsenhofer Köpfe

ArmerArmin - Kritzeln + Kraxeln: Kleinwalsertal / Ochsenhofer Köpfe

 
Urban Sketching in aller Ehren, aber irgendwie zeichne ich doch lieber in den Bergen. Sprich: ich wandere irgendwo in den Alpen herum, setze mich mit meinem kleinen Skizzenbuch da hin, wo´s gerade schön ist und zeichne die Natur um mich herum. Die älteren Kritzeleien der letzten Jahre finden sich hier: https://armerarmin.wordpress.com/category/kritzeln-kraxeln/

Zum besseren Verständnis habe ich den Post mal mit zwei Making-of-Bildern garniert.

Obacht für Nachahmer: Macht tierisch Spass, aber auf manchen Wegen auf denen ich so unterwegs bin, sind Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und alpine Kenntniss notwendig – ansonsten riskiert man unter Umständen einen tödlichen Absturz.

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(2 Bewertungen: 0-0-0-0-0-2 5 - 505 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
ArmerArmin      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

SeplundPetra - 23.07.18 01:14
Klasse - diese Leidenschaft kann ich sehr gut nachvollziehen. Ich komme auch grad frisch aus den Alpen. Dieses Mal hatte ich jedoch keine Zeit zum Zeichnen in Skizzenbüchern in den Bergen (außer ein paar wenige Striche ins Gipfelbuch oder auf Steine, die ich dann auch gleich vor Ort gelassen habe...).
 
ArmerArmin - 21.07.18 00:42
Das ist mein ständiger Zwiespalt, Josef. Träume ständig davon, mit der Zeichnerei Geld zu verdienen, schrecke dann wieder davor zurück und bin dann irgendwie doch wieder froh, meine künstlerische Freiheit zu geniessen …

Deine Naturbleistiftzeichnungen sind aber freie Arbeiten, oder?
 
HuawaSepp - 21.07.18 00:32
Ach ja, Armin, für deine Zeichnung hab ich noch vergessen...
 
HuawaSepp - 21.07.18 00:29
Im freien vor Ort zeichnen, das hat schon was, zumindest geht's mir so. War diese Woche auch draußen beim Zeichnen, allerdings sind's bei mir Häusemotive, die ich für für einen Kunden in Auftrag gezeichnet hab, d.h. mit Urlaub hat das bei mir weniger zu tun....
 
ArmerArmin - 18.07.18 01:34
@Miezel: Da muss wohl jeder sein eigenes Paradies suchen und finden. Bei meinem bisherigen Strandurlaub war´s mir eher langweilig, irgendwie scheine ich damals was falsch gemacht zu haben …

@Leichnam: Immer! Allerdings ist meine Stiftschwingerei während meiner Reisen inzwischen schon fast eine Obsession geworden – ja alles zeichnerisch zu dokumentieren. Aber es sind dann doch immer wieder schöne Momente, einen Trip per Skizzenbuch nochmals Revue passieren zu lassen.
 
Miezel - 17.07.18 18:11
Sehr schön, aber ein Strand ist mir für meinen Urlaub lieber
 
Leichnam - 17.07.18 09:48
Im Urlaub? Da macht die Stiftschwingerei ohnehin am meisten Freude.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!