Illustration Star Wars Galaxy

valdore - Star Wars Galaxy

 
Die Star Wars-Galaxis wollte ich scheon seit einer langen Zeit gestalten.
Ich hebe viel Zeit mit Recherchen vieler verschiedenr Karten verbracht, um die Karte der Galaxis so genau wie möglich zu gestalten. Ich habe sogar die offizielle Star Wars-Webseite genutzt, um die genauen Positionen der Planten von Das Erwachen Der Macht und Rogue One herauszufinden.
Trotz meiner Bemühungen werden vermutlich nicht alle Planeten auf ihren exakten Positionen liegen.

The map of the Star Wars galaxy is something I wanted to create since a very long time.
I spent much time with researches of a lot of different maps in order to create the galaxy as accurate as possible. I have also used the official Star Wars website to point out the exact position of the planets from The Force Awakens and Rogue One.
Despite my efforts, probably not all planets will be in their exact positions.

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
valdore      35 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Leichnam - 25.02.17 15:15
Da gehört ein gewisser Grad an Wahnsinn dazu, sowas zu gestalten. Fanatismus auf alle Fälle.
Mein tiefer Respekt!
 
furgy - 25.02.17 15:08
So detailliert und strukturiert! Geil! Vertieft hervorragend meine Vorstellung von der Star Wars Galaxie. Ich wünsche mir noch mehr infos und Geschichten über die "Unknown Regions"
 
valdore - 25.02.17 14:27
Hmmm... die mach ich bestimmt auch irgendwan mal.
 
Danny - 25.02.17 14:25
Und jetzt Star Trek!
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!