Illustration Steinmaus am Wasser

SeplundPetra - Steinmaus am Wasser

 
Eine Steinmaus in ihrer portablen Mauselochwohnung auf einem großen Stein an der Uferpromenade der Schlei - manche behaupten, die Schlei sei ein Ostseefjord, hört sich toll an, wird aber auch von vielen angezweifelt, dass die Schlei ein Fjord sei...

Die an der Uferpromenade bemalten Steine haben dort nicht lange überdauert. Es gibt aber auch ein paar wenige "unportable" Wesen dort...
Ich hab davon auch noch ein schöneres Foto, aber da sieht man das gegenüberliegende Ufer nicht und ich will ja, dass man einen kleinen Eindruck von der Umgebung bekommt...

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Da! Ein Mauseloch!
Da! Ein Mauseloch!
Mauseloch, Mauselöcher, Mäuseloch, Mäuselöcher, Mäuselocher (aaaargh...)
111 23142
Sammel mit!
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(2 Bewertungen: 0-0-0-0-0-2 5 - 878 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
SeplundPetra      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

SeplundPetra - 12.09.17 22:04
Und ich bin vom Sternzeichen Wassermann
 
THK - 11.09.17 22:13
Hier werden die Kinder schon mit Regenschirmen geboren
 
SeplundPetra - 11.09.17 10:26
Na dann muss ich mich ja nicht mehr grämen...
 
THK - 09.09.17 23:40
Ach tröste Dich Sauerland = Schauerland oder warum haben wir hier so viele Talsperren wohl
 
SeplundPetra - 09.09.17 12:02
Wenn nicht grade Dauerregen herrscht lässt es sich in diesen Breiten recht gut leben, das stimmt
 
StefanLausl - 09.09.17 10:00
Ich darf eigentlich nichts sagen, denn wenn ich Wasser und Boote sehen will, brauche ich nur zwei Kilometer fahren und Wald kann ich vom Balkon aus genug sehen. Trotzdem bin ich etwas neidisch, Du scheinst ziemlich gut zu wohnen^^
 
THK - 07.09.17 22:31
Okay
 
SeplundPetra - 07.09.17 21:19
Heute im NDR-Fernsehen gab es eine Doku über die Schlei, an dessen hintersten Ende dieses Mauseloch einst stand. In der Mediathek kann man den MARE TV - Die Schlei - Beitrag noch sehen.
 
SeplundPetra - 07.09.17 21:13
Ich gebe zu, ich habe ein paar Nachbarn hier. Aber in meiner Wohnung im Wald wohn ich allein
 
THK - 07.09.17 20:32
So und nun wissen wir das Sepl nur vor die Tür treten muss und sofort los legen kann mit seinen Outdoor Performances

Gaaaaanz alleine? Keine Frau Igel und Herr Hase neben an als Nachbarn?
 
SeplundPetra - 07.09.17 18:10
Gaaaaanz genau so lebe ich hier
 
Sgtrox - 07.09.17 03:51
Mann du hasts gut! Ich würde auch gerne im Wald wohnen. Mit einen kleinen Supermarkt um die Ecke. Allerdings ohne Angestellte- nur mit Tiere!
 
SeplundPetra - 06.09.17 21:45
Ich wohne alleine und wohne im Wald. Ich bin aber kein Sauerländer. Hihi...
 
THK - 06.09.17 20:47
Hörnerhelm:
Vorurteile schafft man schwer aus der Welt. Hier im Sauerland wohnen wir auch nicht alle im Wald oder in Dörfern.
 
SeplundPetra - 06.09.17 19:33
Danke euch! Och... Miezel - vielleicht mal in einer Ausstellung oder im Fotobuch...
 
Miezel - 06.09.17 18:02
Ja dann zeig doch mal...
 
Flymon - 06.09.17 15:06
Gelungen!
 
HSBCartoon - 06.09.17 13:11
Ein tolles Zuhause mit Wasserblick. Könnte man die Wickingerstadt noch sehen, unbezahlbar
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 06.09.17 12:23
Fügt sich sehr schön ein, diese mobile Mäusewohnung.
 
SeplundPetra - 06.09.17 11:48
Grrrrr... Hörnerhelm... Ausgerechnet in Haithabu... Die haben die Wicki-Verfilmung ja abgeblasen, weil der Bully Herbig nicht auf die Hörnerhelme verzichten wollte und die Haithabuleute bzw. die Gemeinde gesagt hat: Das ist zwar ne erfundene Kindergeschichte, aber da müssen wir unserer Pflicht auf historische Korrektheit nachkommen. Sie dürfen gerne an original Wikingerschausplätzen drehen, aber nur ohne Hörnerhelme...

Naja. Der Film ist dann halt woanders gedreht worden.
 
THK - 05.09.17 21:49
Haithabu! Alles klar, vielleicht setzt die Maus noch ihren Hörnerhelm auf??
Die Ratsherren sollten sich an Dich wenden!
Und wer weiß vielleicht sind im Wald Wikinger Wichtel unterwegs?
 
SeplundPetra - 05.09.17 21:43
Das würde passen. Vielleicht muss ich bei einigen Tieren noch ein paar Attribute hinzufügen. Die Stadtoberen würde es freuen, denn sie wissen noch nicht so recht, wie sie ihren neuen Stadtslogan "Wikingerstadt" sinnvoll mit Leben füllen können...

Der bewaldete Hügel im Hintergrund sorgt übrigens dafür, dass man nicht direkt auf die Wallanlage von Haithabu, der echten Wikingerstadt, gucken kann...
 
THK - 05.09.17 21:35
Ach ja die Wikinger

eine Wikingermaus?
 
SeplundPetra - 05.09.17 21:20
Danke!

Ja, Ostsee - ist nicht weit weg und quasi ein "toter Ostseearm". Die Schlei - an dieser Stelle sind es von "Ostsee zu Nordsee" nur 34 km über Land, weswegen die Wikinger hier auch lagerten. Da brauchten die ihren Krams nur kurz über Land transportieren und dank anderer damals schiffbaren Flüsse, waren es noch viel weniger Kilometer, bis sie ihr Zeugs wieder auf ihrem bevorzugten Element transportieren konnten.
 
THK - 05.09.17 21:15
Sieht aus wie an der Ostseeküste.
Gute Komposition!
 
SeplundPetra - 05.09.17 19:10
Wenn Du das andere erst sehen würdest, dann...
 
Miezel - 05.09.17 18:41
Ist doch ein sehr schönes Foto...
 
SeplundPetra - 05.09.17 17:36
@StefanLausl: Da liegen auf jeden Fall immer so viele von den Dingern herum... Hm... Aber derzeit ist das alles etwas zu weit weg für mich. Ich begnüge mich da mit den bereits gemachten Bildern für's erste...

@PeterD: Danke! Mir wurd ja früher auf dem Wasser immer schlecht - darum konnte ich die Stelle als Jesus auch nicht annehmen und bin ganz normaler, wehleidiger Mensch geworden...
 
PeterD - 05.09.17 17:36
Hach seufz! Sehr schön!
 
StefanLausl - 05.09.17 17:34
Sehr viel Wasser, sogar. Vielleicht solltest Du mal ein Boot (be)malen?
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!