Cartoon Briefmarkenableckautomat (Toonsup Spendenaktion)

ArmerArmin - Briefmarkenableckautomat (Toonsup Spendenaktion)

 
Original gegen Spende!
Nachdem Toonsup ja derzeit öfters abstürzt, möchte ich ein noch zu entstehendes Original von mir gegen Spende an Toonsup anbieten. Damit mache ich bei dieser Aktion hier hier mit, um unserem Programmierer finanziell unter die Arme zu greifen.


Gebt mir Eure Zeichenwünsche!
Gebt einfach per Kommentar ab, was Ihr von mir schon immer mal gezeichnet sehen wolltet, egal was. Lassen wir uns einfach überraschen, was da so zusammenkommt. Die Arbeitsschritte werde ich immer wieder posten, es darf gern mitdiskutiert werden, was und wie´s weitergehen soll.

Das fertige Kunstwerk wird dann in 20-€-Schritten versteigert, der Meistbietende erhält es dann.


Du hast einen ganz persönlichen Wusch?
Wer einen ganz persönlichen Zeichenwunsch hat, kann den auch ohne Versteigerung von mir bekommen. In dem Fall gehen mindestens 50 € ans Toonsup-Spendenkonto.


Schon mal vielen Dank und viel Spaß beim Mitmachen, bin gespannt wie das laufen wird … Hier seht Ihr vorerst mal meinen leeren Arbeitsplatz.

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
toonsUp Originale gegen Spende
toonsUp Originale gegen Spende
Hier stellt toonsUp Originale ein und gegen Spende können diese erworben werden
44 2986
Stichwörter:
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(3 Bewertungen: 0-0-0-0-0-3 5 - 752 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
ArmerArmin      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

ArmerArmin - 3 Std.
Ich bin ja wirklich gerührt … also von mir aus könnt Ihr das auch gern mit 2,50-Euro-Schritten.
Oder Schnapsidee: So weit runter gehen, bis es unter einem Cent nicht mehr weiter geht (äh, Zweiteres ist jetzt aber nicht ernst gemeint).
 
PAM (toonsUp Team) - 4 Std.
Mhmm .. ich muss nachdenken!
Wenn ich weitergehe, müsste ich meine antike Radiergummisammlung & wahrscheinlich auch die historische Kladde, worin Martin Luther damals höchstpersönlich sein 95 Thesen vorgekritzelt hatte, verhökern
 
Mo_Skito - 4 Std.
Ach, by the way: 5-Euro-Schritte?
 
Mo_Skito - 4 Std.
Netter Versuch!

50,0
 
PAM (toonsUp Team) - 5 Std.
Waaas!?

47,5
 
Mo_Skito - 5 Std.
Ich bin mir da nicht so sicher, dass der Briefmarken-Spezi nach Hamburg geht. Der will eindeutig ins Mittelrheintal - von wegen UNESCO Welterbe und so.

45 Euro gaaaaaanz altmodisch per Überweisung
 
PAM (toonsUp Team) - 1 Tag, 0 Std.
Mooment!
Der Briefmarken-Lutscher geht nach Hamburg!
40 Ocken!
 
ArmerArmin - 1 Tag, 0 Std.
Puha, lieben Dank für Dein Verständnis, liebe Kuri …
 
kurisuno - 1 Tag, 0 Std.
Also ich biete in diesem Fall 35 Euro.
 
WOSCH (toonsUp Admin) - 1 Tag, 0 Std.
Dann wäre also wie bei den Anderen Bildern jetzt noch bis zum 14.03.21 Zeit PAM´s 30,-€ zu überbieten
 
ArmerArmin - 1 Tag, 0 Std.
Schönen guten Morgen … also ich hab jetzt noch nen Moment drüber geschlafen und die Sache ist so: In der Vergangenheit habe ich für mich gemerkt, dass ich beim Zeichnen so einen emotionalen Bezug zu meinen Bildern aufbaue und sie dann später eigentlich nicht mehr weggeben will. Für die Spendenaktion hab ich das jetzt extra so gemacht, dass ich einfach auf Zuruf zeichne, um aus meiner emotionalen Zwickmühle raus zu kommen.

In dem Fall hier habe ich jetzt den Begriff „Briefmarkenableckautomat“ von Sgtrox (Vielen Dank, toller Begriff!) bekommen und den umgesetzt. Naja, letztlich stammt die Grundidee nicht von mir, ich bin ja nur der Handwerker der das mal kurz so hingepinselt hat. Ich könnte nicht wirklich sagen dass ich die grosse Leuchte oder gar der geistige Urheber des Cartoons wäre. Zusätzlich stürzt unser liebes Toonsup ja noch ständig ab, unser Programmierer braucht dafür etwas Geld, etc.

Ein grosses Sorry für die Konfusion, ich reiss mich mal am Riemen und halt mich an mein eigenes Grundkonzept: Ich hab auf Zuruf gezeichnet, das Bild wird an den Höchstbietenden versteigert. Nachdem Toonsup fast täglich abstürzt sollte das nächste Gebot dann – mal so als höflicher Vorschlag – schon so bei 35 € oder so liegen.

Naja, wie gesagt sorry. Und freuen wir uns auf eine funktionierende Website.
 
elMicha - 1 Tag, 1 Std.
@Armin + Auktionsteilnehmer:
Gestern hab ich tatsächlich noch unter anderem darüber sinniert, dass es für Künstler jedesmal schwierig ist, sich von seinen Werken zu trennen, wenn man wirklich dahinter steht oder einfach sehr zufrieden ist.
Ich finde das jetzt in jeder Hinsicht eine starke menschliche Geste
 
WOSCH (toonsUp Admin) - 1 Tag, 1 Std.
Öhm....... ich halte mich da raus, mach das mit Deinen Fans aus, vielleicht kannst Du sie ja mit einer minderwertigen Druckversion erfreuen ?
Mit dem Bild hatte ich nämlich auch schon geliebäugelt, konnte es nur noch nicht in die Auktion setzen weil toonsUp wieder spinnt
 
ArmerArmin - 1 Tag, 1 Std.
Äh, das ist zwar lieb von Euch … aber eigentlich hab ich mich inzwischen in mein Kritzelkunstwerk ein bissel verliebt, vor allem in das Mädel rechts oben … oder vielleicht auch eher in mein alter Ego ganz links.

Also Vorschlag: Ich spende 30,01 Euro an Toonsup und die Zeichnung bleibt in meiner Mappe – einverstanden?
 
PAM (toonsUp Team) - 1 Tag, 1 Std.
What?!!!!

Nix da, das ist MEINS!

DREISSIG EURONEN!!!
 
kurisuno - 1 Tag, 1 Std.
Also das Bild wollte ich haben. Ich biete 25 Euro.
 
PAM (toonsUp Team) - 1 Tag, 1 Std.
Das Pic ist klasse! Ich biete 20 Tacken!
Armin, ab in die Post damit!
 
Pauer (toonsUp Team) - 2 Tage, 12 Std.
Das ist wieder mal treffend umgesetzt und super schräg!
Das Ringelnatz Gedicht kannte ich sogar, auch spitze und passend.
 
Sasin - 2 Tage, 12 Std.
Der Briefmark hier wurde zwar nicht von einer Prinzessin beleckt, doch vielleicht hat er dadurch mehr Glück in der Liebe, wohin auch immer die Reise jetzt geht.
 
elMicha - 2 Tage, 15 Std.
Schön verrückt!
 
ArmerArmin - 2 Tage, 15 Std.
Soooo, fertig. Schönen Dank Sgtrox für den skurrilen Vorschlag.

Gezeichnet hab ich das ja eigentlich für die Toonsup-Spendenaktion. Wer sich das Teil auf dem Schreibtisch neben die Tagespost stellen möchte kann es per Kommentar ab 20 Euro in 5-Euro-Schritten ersteigern.
 
ArmerArmin - 3 Tage, 2 Std.
@Miezel+Wosch: Ja, ein hoffnungslos glücklicher Lecker – Camus´ glücklicher Sisyphos in der Tonne.

@Sgtrox+Genevieve: No, this was not supposed to be Sgtrox. But after your comment I've realized that it´s quite near to Sgtrox´s avatar. The colors will be more relaxed this time. At least I think so, we´ll see …

@PAM: Klar doch! Ich hatte den eingekerkerten Künstler aus Allegro Non Troppo (ab 5:20) im Hinterkopf. Für die Serie mit den Jahreszeiten leg ich noch nen anderen Post bei Gelegenheit an. Das Konzept steht so grob, so ein paar Elemente fehlen mir da aber noch.

@Sasin: Wow, das ist ja mal ein hübsches Gedicht!
 
Miezel - 3 Tage, 5 Std.
Und der Anlecker wird auch satt, ja, die Liebe geht durch den Magen ...
 
WOSCH (toonsUp Admin) - 3 Tage, 7 Std.
Ein Briefmarkenableckautomat, wie sweeeeeeeeet
 
Genevieve - 3 Tage, 12 Std.
oh lordy, which makes Sasin's poem even more applicable. and perhaps oneday we will see little stamprox running around....
 
Sgtrox - 3 Tage, 12 Std.
@Genevieve Maybe you´re right. My species also used tongues for pairing. This little detail makes me afraid.
 
Genevieve - 3 Tage, 12 Std.
@Sgtrox hmmmmm......that makes me wonder. maybe Armin only sees in ultraviolet then, too....his drawings seldom have much color that my mortal eyes can see. maybe you're related to HIM! btw i really like your avatar. super cool, even if i can't appreciate its chromatic intricacies.
 
Sasin - 3 Tage, 13 Std.
A Yellow Brick!!

Ein männlicher Briefmark erlebte
Was Schönes, bevor er klebte.
Er war von einer Prinzessin beleckt.
Da war die Liebe in ihm geweckt.

Er wollte sie wiederküssen,
Da hat er verreisen müssen.
So liebte er sie vergebens.
Das ist die Tragik des Lebens.

(Joachim Ringelnatz)
 
Sgtrox - 3 Tage, 13 Std.
@Genevieve We have to wait. If Armin chose his favorite purple for the skin color, there could´nt be any genetic realtionship to my avater. My ancestors paired only partners with wavelengths over 380 nm thats over the invisible ultraviolet area, thats why my avater appears grey for human eyes.
 
Sgtrox - 3 Tage, 14 Std.
Hihi...hätte ja nie gedacht das du das überhaupt und so toll umsetzt, Armin! Klasse! Ich hatte vor zig Jahren auch mal einen Anleck Robotor skizziert. Ich such den mal raus und mach mich auch mal an eine analoge Umsetzung. So hab ich dann auch was für die Spendenaktion.
 
Genevieve - 3 Tage, 15 Std.
truly this is a thing of beauty!!! and i love being able to see you drawing it. poor sgtrox probably didn't expect to be put in shackles.... so was geschieht wenn man wagt Toonsup einzutreten! *Vielleicht ist es nicht Sgtrox, aber sicher ein verwandter!
 
PAM (toonsUp Team) - 3 Tage, 15 Std.
Herrlich!! Das eingesperrte Leck-Monster findet seinen Job offenbar auch noch geil
 
ArmerArmin - 3 Tage, 15 Std.
So, ich setz jetzt erstmal den Vorschlag "Briefmarkenanleckautomat" von Sgtrox um. Wird dann noch bunt.
 
ArmerArmin - 6 Tage, 2 Std.
@PAM+Kurisuno:
Gut, machen wir! Jetzt braucht´s nur noch ne durchgehende Idee: Wie Genevieve angemerkt ein Monster, oder etwas Weltraum-Mars-SciFi-mässiges, oder noch was anderes, was sich als roter Faden durchzieht …

@Sgrox:
Briefmarkenanleckautomat hätt ich ne Idee … ist aber schon sehr, sehr … speziell.
 
kurisuno - 6 Tage, 9 Std.
Ich nehme dann den Frühling der Serie.
 
Sgtrox - 24.02.21 10:37
Ein Briefmarkenanleckautomat!
 
ArmerArmin - 23.02.21 16:28
Okay, das hört sich doch ganz spannend an: Vier Jahreszeiten, Pam bekommt den Sommer.

Hat noch jemand einen Wunsch, was sich als roter Faden durchziehen soll? Kann auch ein Ungeheuer sein, dann müsste ich mir halt was einfallen lassen, wie das nett-sommerlich daher kommt. Für Pam hätte ich in dem Fall ja eigentlich an einen Alfa Romeo gedacht. Aaaaber: Mir dämmert während des Tippens noch ne Möglichkeit, wie man Ungeheuer und Auto niedlich kombinieren könnte.

Wer will, kann hier unten gern noch ein paar Dinge kommentieren, die ihm gerade so einfallen.
 
PAM (toonsUp Team) - 23.02.21 13:28
Gebongt! Ich bestelle den Sommer aus der Serie
 
Genevieve - 23.02.21 13:10
ich mag deine Ungeheuer. und ich mag Kuri's idee von Fruühling. wie wäre es mit einer Serie von 4 deiner Ungeheuer - Winter, Fr:uhling, Sommer, Herbst?
 
kurisuno - 23.02.21 09:10
Ich finde deine Idee sehr gut.

Ich hätte gerne etwas mit Frühling und Aufbruch in eine neue Welt.
So etwas wie die Mars Landung. Kann auch ein Käsefondue sein.
 
ArmerArmin - 23.02.21 09:06
Oh, Danke für die HTML-Korrktur.

Für einen Bekannten zeichne ich gerade ein Spendenwunschbild. Falls jemand von Euch – ohne Kaufzwang – eine Idee hat, was ich doch schon immer mal zeichnen sollte, kann das gern hier schreiben. Würd mich freuen.
 
Pauer (toonsUp Team) - 21.02.21 11:50
Mein erster Gedanke war auch gleich, dass du das Zeichenboard anbietest.

Die Formatierungen hier gehen übrigens über BB-Code. Ich ändere dir das mal in den Angaben. ( Statt html-markup < und /> macht man bei BB-Code diesen hier: [ / ] )
 
SunnyRay - 20.02.21 18:26
Sie sieht auf jeden Fall aus, wie moderne Kunst! Man könnte sicher auch was kluges drüber philosophieren.
 
ArmerArmin - 20.02.21 18:23
Ich könnt natürlich auch meine alte Böser-Matte für Gebote ab 50 € versteigern, warum nicht.
 
SunnyRay - 20.02.21 13:38
Ich dachte für nen Moment du versteigerst die Matte auf der "all die Magie" statt findet, wäre auch ne nette Idee gewesen.
 
PAM (toonsUp Team) - 20.02.21 13:32
Natürlich, Armin
Besprechen wir nachher...
 
ArmerArmin - 20.02.21 13:30
Schön Dank, aber habt Ihr auch Zeichenvorschläge?
 
PAM (toonsUp Team) - 20.02.21 13:28
Top, Armin!
 
Genevieve - 20.02.21 13:16
provocative and touching. very pre-post-modern.
 
Danny - 20.02.21 11:51
Tolle Idee!
 
Sgtrox - 20.02.21 11:50
Ein Original Boesner! Sieht man auch selten!
 
WOSCH (toonsUp Admin) - 20.02.21 10:40
Das ist eine tolle Idee Armin
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!