Illustration Wenn die Väter mit den Söhnen...

SeplundPetra - Wenn die Väter mit den Söhnen...

 
Eine Entstehungsgeschichte
Eigentlich wollte ich es ganz normal mit meinen Copics ausmalen. Aber die sind nicht mehr alle so ganz gut gefüllt. Darum hab ich es mal digital probieren wollen.
Da es eine meiner ersten komplett digitalen Versuche ist, ein Bild zu kolorieren (und nicht ein Foto zu bepinseln), hab ich vorsichtshalber zwischendurch immer mal gespeichter.

Ich glaube, ich hätte mir viel Arbeit sparen können, hätte ich erst die Outlines nachgemalt. Aber es ist ja auch ein Lernprozess.

Die Story: Ich hab mir gedacht, am Vatertag gehen alle Väter mit ihren Söhnen raus und genießen die Natur, machen Vater und Sohn-Dinge. Da ist natürlich ein Wettbewerb nicht weit entfernt, weil alle Väter ja die besten Söhne haben und das will bewiesen werden. Nun ja...
Ich persönlich finde die Farben schön kräftig, aber das "erdige" geht dieser Art der Buntmachung bei mir ein wenig ab.

Es wird, glaube ich, nicht meine favorisierte Methode.

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Karotten
Karotten
Karotten, Möhren, Wurzeln, carrots, Rüben...
559 48458
Sammel mit!
Wimmelbilder
Wimmelbilder
Alle Wimmelbilder hier rein!
229 34374
Sammel mit!
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(9 Bewertungen: 0-0-0-0-1-8 4.9 - 3096 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
SeplundPetra      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

SeplundPetra - 15.05.16 21:37
Ja, ich muss gestehen, dass mir selbst die handgemalte Variante auch besser gefällt. War halt ein Digitalbuntmachversuch - war in Ordnung, hat mir aber auch nicht so viel Spaß gemacht, muss ich sagen... Danke für eure Bestätigung!
 
Miezel - 13.05.16 18:30
Ich glaube die analoge Sache gefällt mir auch besser
 
StefanLausl - 12.05.16 22:22
Japp, definitiv besser :-)
 
SeplundPetra - 12.05.16 15:58
Ich hab's dann jetzt doch endlich mal geschafft - mit einem Jahr Anlauf - und hab meine schwarzweiß Zeichnung auch mit Copics angemalt. Zuvor gab es die bunte Variante ja nur digital - jetzt gibt es auch eine analoge bunte Version! Juhu!
 
SeplundPetra - 19.06.15 19:22
Dankeschön!
 
achecht - 19.06.15 09:37
is super!
 
SeplundPetra - 03.06.15 22:28
Dankeschön! Profilob. Da werd ich rot.
 
Volkertoons - 03.06.15 01:18
Ganz schön cool, das Wimmelbild
 
SeplundPetra - 02.06.15 14:46
Kann ich gut verstehen. Mal sehen wann ich dazu komme, das Bildchen auch analog anzubunten. Ich lade es hier dann gerne mit dazu.
 
StefanLausl - 31.05.15 23:43
Finde die Farbe ebenfalls sehr gelungen! Find's aber doch immer schöner, wenn's von Hand eingefärbt wurde...
 
SeplundPetra - 31.05.15 14:22
@Trumix: Danke für den Tipp. Habe es mir grad angeschaut. Muss mal nach der Funktion suchen, wo man die Deckkraft einstellt.

@Sekundo: Hui. Dankefein. Wenn es hängt hätte ich aber Angst, dass da Ängste bei den Kinnings entstehen. Nicht dass die nachher glauben, immer, wenn der Papi mit ihnen unterwegs ist, muss es Wettkämpfe geben und nur Gewinnen zählt...

@Leichnam: Dankeschön. Das freut mich sehr.
 
Der_Sekundenzeiger - 30.05.15 17:39
Ich finde Bild und Farben auch sehr gelungen. Ich würde dieses Vatertags-Wimmelbild ohne Umschweife als Poster ins Kinderzimmer hängen.
 
Trumix - 30.05.15 15:03
Ein ganz tolles Wimmel und Suchbild ist das geworden. Die kräftigen Farben passen zu den starken Outlines!! Und ... das Gute am Digitalen ist, das man mit den Farben spielen kann. Auch was Deckkraft betrifft.
Mach' weiter, Du wirst digitalen Stil finden...
PS: Habe gerade eine Skizze hochgeladen, die digital, aber mit weing Deckkraft coloriert habe. Einfach mal zum Ausprobieren ...
 
Leichnam - 30.05.15 13:45
Aber probiert hast Du es mal, ist ja auch wichtig.

Mir persönlich gefällt es sehr.
 
SeplundPetra - 30.05.15 12:30
Vielen Dank für die ausführliche Kritik.

Ich liebe auch Bilder, auf denen es viel zu entdecken gibt. Ich hab gerade erst wieder entdeckt, dass ich zwei Grasbüschel vergessen hab anzumalen. Grrr...

Ich hab diese Farben genommen, weil ich finde, dass kräftige Farben zu den Möhren und Bananen und so ganz gut passen. Außerdem finde ich es schwierig sich andere Farben digital zusammenzumischen. Da bin ich noch nicht genug "drin" im digitalen Zeichnen...
 
Andreas - 30.05.15 12:06
Die Gleichmäßigkeit und Klarheit der digitalen Bebuntung hat aber auch etwas für sich und steht diesem Bild sehr gut, find ich!
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 30.05.15 12:02
Ein tolles Bild.
Sehr gut finde ich, dass das Verhältnis der Konturstärke sehr gut zu der kräftigen Kolorierung, die ich, wie Spanossi, sehr gelungen finde, passt. Und natürlich ist besonders schön, dass es wieder so viel zu sehen gibt. Und spaßig ist es auch noch.
 
Spanossi - 30.05.15 11:37
Ich find das super!
Eigentlich hat eine Möhre doch so wenig Dinge, die man individuell gestalten kann (dachte ich). Aber bei dir gleicht keine den anderen und alle haben ihre eigene Persönlichkeit.
Mein Favorit ist hier der übermotivierte Vater beim Weitsprung
Ich find die Farben absolut gelungen.

Aber was ist eigentlich mit Papa Frosch? Hat der sich aus dem Staub gemacht?
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!