Illustration Im Wald
Tai(Ty) und Yuki sind im Wlad und Ty möchte, dass Yuki vom Baum herunter kommt
Also hier habe ich einfahc mal drauf losgezeichnet und eigentlich sollte, dass nur Ty sein aber ich habe dann so rum gekritzelt und dann vdachte ich mir, dass sieht ja so aus als würde er nach etwas greifen bzw, jemanden bitten herunter zu kommen und kam dann zu dem Entschluss, dass ich Yuki oben auf nem Ast setze.

Und da ich erstmal noch experimentieren wollte wie ich den Boden machen soll bzw. möchte habe ich es erstmal so gelassen, habe zwar versucht den Boden zu gestalten aber das sah irgendwie nicht aus und fand das sieht so besser aus als mit so `nem Boden (Wiese).
Naja wenn ihr ne Idee habt wie ich den Boden gestalten könnte könnt ihr es mir sehr gerne schreiben
Feedback wie immer erwünscht und Verbesserungsvorschläge sowieso :D

PS: Yuki und Ty sehen immer noch nicht so aus wie ich sie gerne hätte, also nicht wundern, dass sie ganz anders aussehen als die vorigen Yuki`s und Ty`s und ja ich weiß Ty schreibe ich jetzt auch anderes aber es bleibt der selbe
Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Künstler:

Stichwörter:

couple forest love wood

paar wald

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(0 Bewertungen: 0-0-0-0-0-0 - 648 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ideen für weitere Werke freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Gesichtsloser - 19.11.14 08:16
Ich würde an deiner Stelle den Baumstämmen noch mehr Kontur verleihen und sie etwas perspektivischer zeichnen. Außerdem sollten Stämme und Blätter in einem Stil gezeichnet werden, um nicht von den Figuren abzulenken.
 
StefanLausl - 17.11.14 09:46
Ich find's ja immer interessant, zu erfahren, wie genau die Bilder bei den Leuten entstehen. Ohne den umfangreichen Einleitungstext hätte ich wohl gleich weitergeklickt, zumal ich mit Mangafiguren in der Regel nix anfangen kann...

Der Waldboden? Hm. Ich bin ja immer ein großer Freund von Details. Warum nicht noch ein entwurzelter Baum, der auf dem Boden liegt oder ein, zwei abgesägte Baumstümpfe? Keine Ahnung, ob's überladen wirkt, wenn Du da noch mehr Details einfügst... ansonsten könnte die Szenerie ja auch noch etwas erzählen, wenn Du beispielsweise noch (um bei dem Holzding zu bleiben) ein kleines Holzfällerlager vor diesem dicken Baum ganz hinten andeuten; noch zwei, drei Holzstapel im Hintergrund und schon ist gar nicht mehr sooo viel Bodenfläche übrig. Um sie mit Laub zu füllen, sind die Baumkronen zu grün und wirken zu wenig herbstlich, finde ich -wie wäre es mit Moos, grünpflanden und jede Menge Blumen...?

Was mir so aufgefallen ist, weil ich damit auch immer kämpfe: sie auf dem Baum sieht im Verhältnis zu ihm megaklein aus. Aus der letztendlich entstandenden Perspektive ist sie ja nur höher im Bild, nicht weiter weg. Auch wiurken die Bäume im Gegensatz zu seiner Körpergröße ziemlich winzig. Ich finde, er hätte entweder kleiner ins Bild gemusst, oder der ganze Hindergrund hätte seiner Statur entsprechend wachsen müssen... Passiert mir auch oft, wenn ich einfach drauf los die Figur(en) male, ohne vorher über Perspektive nachzudenken. Fällt dann auch leider immer erst hinterher auf

EDIT: Ähm, nachdem ich mir die Blätte genauer gesehen habe... sind das überhaupt Bäume oder übergroße Hanfpflanzen?^^
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!