Concept Art / Character Design Sculpting: Kryl-Head (from Yor & Kryl)

MYNOK - Sculpting: Kryl-Head (from Yor & Kryl)

 
Sculpting: Kryl-Head (from Yor & Kryl)
Mal was anderes: Ich habe den Kopf von Kryl, einer meiner Hauptfiguren von "Yor & Kryl", gesculpted/ als Tonskulptur geformt. Ein Verfahren, was bei Disney, Pixar, Dreamworks etc. auch angewandt wird, um Figuren aus jeder erdenklichen Perspektive zeichnen zu können. Ich wollte das einfach mal ausprobieren und nicht immer "nur" zeichnen. War schwieriger als ich dachte, hat aber Riesenspaß gemacht! Und der Arbeitsplatz sah hinterher aus wie Sau...
Material: Ton, Holzstäbchen, Radiernadel (für Details)
Kryl: Copyright by Mynok
P.S.: Die Fotoqualität ist jetzt nicht sooo toll, meine Digicam ist so ein Billigteil. Ich hole mir bald eine Neue!

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(6 Bewertungen: 0-0-0-0-1-5 4.8 - 4550 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
MYNOK      Verstorben     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Egon - 01.11.13 20:15
Du bist ja ein Allrounder!!Super arbeit!!
 
MYNOK - 01.11.13 09:38
Hi JakeRupert,

freut mich sehr! Z-Brush habe ich bislang noch nicht probiert, bin mehr so der Analog-Typ. Ausserdem bräuchte ich für solche Dinge erstmal einen leistungsstärkeren Rechner.
 
JakeRupert - 30.10.13 05:13
Hi Mynok,

Deine Sculptings sind ja superklasse!
Hast Du es auch schon mal mit Z-brush o.Ä. Versucht?
 
MYNOK - 18.04.11 11:15
Merci beaucoup, Dajana!
Bin auch grad schon wieder am sculpten ( habe mich für dieses Semester im Keramik-Kurs eingeschrieben, sehr interessant das Ganze!)-das Endprodukt gibts dann in Bälde hier zu sehen!
 
toonsUp Mitglied - 13.04.11 00:34
hey cool! modellieren kann´er auch!
ick find dass dit manchmal sogar etwas leichter is, was zu modellieren als zu zeichnen... UND es macht echt spaß!
icke als Zahntechniker hab mir öfters mal was in wachs modelliert
und in metall gegossen... werd ick bei gelegenheit och glei ma hochladen...
also gilt für dich auch hier: davon bitte mehr!
 
MYNOK - 08.03.11 02:43
Thanks a lot! Da kommt definitiv noch was. Allerdings habe ich schon ein wenig Bammel den Kryl komplett zu sculpten-er hat nämlich vier Arme! Und erst die anderen Figuren....Egal, ran ans Werk-solange nicht wieder was zu Bruch geht.
 
AlterEgon - 07.03.11 21:04
Super gemacht!Ich sag ja,3D-Sculpting ist eine echte Kunst...und Du hast das echt drauf...würd mich freuen,wenn ich da noch mehr von sehen könnte!
 
MYNOK - 07.03.11 19:18
Das Problem ist: Ich müsste das Ohr komplett neu sculpten, da es obendrein in Einzelteile zerbröselt ist.
Der Ton ist auch nicht unbedingt qualitativ hochwertig, aber ich schaue mal, was sich da noch retten lässt.
 
ilusore - 07.03.11 19:10
Vielleicht kann mans kleben? Wär schade um den schönen Kopf!!!
 
MYNOK - 07.03.11 19:02
Merci beaucoup!
War auch mein erster Versuch auf diesem Gebiet. Allerdings ist vor ein paar Tagen bei meinem Umzug (der-thank god!-vorbei ist!)
Riesensch**** passiert: Eines der Ohren ist abgebrochen!!!
Naja, ich wollte eh' noch ein paar Skulpturen mehr anfertigen....Aber blöd isses trotzdem!
 
Egon - 07.03.11 17:27
Felix!!Tolle sache...ich steh ja auch auf die Dreamworks Studios!!Hast echt toll gemacht...
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!