Rate- / Wimmelbild Wand 1
Eine Wandseite ist fertig, die kann ich euch zeigen. Fotoqualität ist mistig, weil meine Kamera ja abgeraucht ist und ich grad nur so ne disselige alte nutzen kann...

Bei der Wolkenmalerei hatte ich Unterstützung zweier Jungs (5 und 9 Jahre).

Edit:
Hier geht es zu Wand 2:
http://www.toonsup.de/illustrationen/wand_2?sid=94804

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Making Of
Making Of
Wie man es macht ... oder wie es andere tun
219 34514
Sammel mit!
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(7 Bewertungen: 0-0-0-0-0-7 5 - 582 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
SeplundPetra      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

SeplundPetra - 04.05.18 12:33
Wie ein Profi? Naja... Nachdem ich mit Bleistift fertig war, dachte ich mir - ach... jetzt, wie sonst auf Papier, die Outlines zu machen ist ja eigentlich doof, weil de ja dann nachher nochmal alle Outlines nachmalen musst...
Darum hab ich dann erstmal die Flächen gepinselt - aus purer Faulheit. Oder willst Du sagen, Profis seien faul?

Schmierei... also wirklich... Ein Comiczimmer im Lausl-Style hätte wirklich was von Kunst und nicht bloß von bunter Wand (bunt wäre sie bei Dir ja auch nicht...).
 
StefanLausl - 03.05.18 18:15
Da sind sie ja, die Wandbilder! Klasse!
Die verschiedenen Arbeitsschritte finde ich interessant anzusehen. Du bist da ja wie ein Profi rangegangen. Bei mir wäre das in einem planlosen Kuddelmuddel ausgeartet (nennt man dann wohl Schmiererei).
 
SeplundPetra - 30.04.18 09:02
Danke euch! Es hat wirklich Spaß gebracht sowas entstehen zu lassen, auch wenn es dammich viel Arbeit war. Bin gespannt, wie es mit Möbeln im Raum dann aussieht.

@jotka: Das ist doch mal ein schönes Feedback, dass da auch noch Jahre später gerne an der Wand gelassen wurde!
 
HuawaSepp - 28.04.18 10:41
 
Rahel - 27.04.18 21:07
Das sieht wirklich toll aus!!!!!!!!!!!!!!111111
 
jotka - 27.04.18 16:37
Ha, ha, ich habe so etwas ähnliches in den 70er Jahren mal in einer Mietwohnung(!) gemacht. Das ganze Wohnzimmer dunkelbraun und an einer Wand ein ca. 4m breites und 80cm hohes Fries im altägyptischen Stil. Das Ding war auch noch ein paar Jahre aus unserem Auszug zu sehen. Seltsamerweise hat sich der Vermieter auch nicht beschwert.
 
SeplundPetra - 26.04.18 23:45
@boy: Wie gut, dass das ein Eigenheim ist, in dem ich da herumgemalt habe...Putz abhauen... ach herrje... Hast Du denn noch ein Bild von dem damaligen Werke?

@anton: Danke! Ja, die Steckdosen mussten sinnvoll integriert werden - auf der anderen Wandseite (heute fertiggeworden - JUHU!) ebenfalls - aber wenig kreativ sind es wieder Augenpaare...
 
boy - 26.04.18 13:35
Toll, sowas hatte ich auch mal, aber der Vermieter war gar nicht begeistert, und ich musste, weil es nicht übermalbar war, als ich auszog, den Putz abhauen..
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 26.04.18 10:18
Sehr schön, besonders auch die Integration sehr Steckdosen.
 
SeplundPetra - 26.04.18 08:41
Schade...

... dass kein Foto existiert.
... dass das Werk wohl überstrichen worden ist.
... dass Handys so stark in Smartphones verwandelt wurden und bei vielen wirklich das Leben beherrschen.

Isso.

 
Flymon - 25.04.18 20:01
Das war noch in Zeiten da Handys hauptsächlich zum telefonieren dienten.
 
Flymon - 25.04.18 19:58
Nein, leider nich. Inzwischen ist das ganze wohl schon dreimal min. Überstrichen, war `ne Mietwohnung im Hochhaus in Friedrichshafen und lange her.
 
SeplundPetra - 25.04.18 18:55
@Miezel: Berühmt? Hahahaha... Aber Eintritt werden sie sicherlich verlangen - wenn sie in der Pubertät sind und die Eltern um Einlass bitten...

@Flymon: Echt? Haste noch Fotos von Deinem Kunstwerk?
 
Miezel - 25.04.18 18:48
Cool, das wird ein tolles Kinderzimmer ... und später dann, wenn du berühmt bist, können sie Eintritt verlangen...
 
Flymon - 25.04.18 14:26
Das erinnert an meine erste Eigene Wohnungswand mit dergleichem. Danke.
 
SeplundPetra - 25.04.18 13:29
@Spanossi: Die meiste Zeit während des Malens war bislang gutes Wetter. Darum bin ich auch noch so käsig... Ich war anfangs auch etwas skeptisch - ich probiere sowas ja auch zum ersten Mal, aber es bringt großen Spaß!

@Bommel: Wand zusammenknüllen geht wirklich nicht - es ist ja schließlich eine Außenwand. Was man hingegen tun kann ist: Noch ein paar Wölkchen hinzumalen oder Formen zu verändern, wenn mal Farbe wohin gekommen ist, wo eigentlich keine hingesollt hätte

@Sgtrox: Ja, die Steckdosen... Früher war in dem Zimmer mal eine kleine Küche, nun wird es Kinderzimmer. Viele Steckdosen... die andere Wandseite (kommt noch) hat auch noch mal welche...

@Leichnam: Du wachst auf und bist im Comic! Juhu!

@Sepi:
 
Spanossi - 25.04.18 11:13
War schlechtes Wetter draußen und so mussten die Wände dran glauben?

Ist richtig gut geworden. Ich würde es mir nicht zutrauen.
 
Bommel (toonsUp Team) - 25.04.18 07:20
... WOW...ich habe immer wieder Respekt vor solchen Aktionen.
Man kann ja schließlich nicht einfach die Wand zusammenknüllen und in den Eimer hauen, wenn einem was nicht so gefällt.
Hut ab, wer schon einen hat!
 
Sgtrox - 25.04.18 03:36
Die Steckdosen als Brillen sehen natürlich steil aus!
 
Leichnam - 25.04.18 00:02
In Comiczimmern leben.
 
Sepi - 24.04.18 23:02
Wow!
 
SeplundPetra - 24.04.18 21:46
Oha! Deckenbemalung in dem Stil? Danach müsste ich wahrscheinlich zur Kur. Das stundenlange Gemale an der normalen Wand ist schon eine arge Herausforderung für Nacken, Arme und Handgelenke... Aber es bringt dennoch sehr viel Spaß
 
Ini - 24.04.18 21:43
Cool... in so nem Stil hätte ich gerne den Sternenhimmel an der Decke
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!